Videos

"Michael" Pt.1 (Livesnippet, Sommerwerft Frankfurt 2019)

Michael Pt.1 (Livesnippet, SOMMERWERFT Frankfurt am Main, 31. Juli 2019)
(Text:Preis / Musik:  Preis, Gratkovskyy, Steinmüller, Brähler)

Jan Brach: Gitarre / Oliver Stock: Bass / Ulrich Brähler: Schlagzeug / Harald Preis: Stimme
Video:: Imran Latif / Schnitt und Bearbeitung: Imran Latif, Jonathan Brunner

Unser liebe Fraue (Livesnippet NIRGENDWO Mainz 2017)

UNSER LIEBE FRAUE (Livesnippet, NIRGENDWO Mainz, 31. Juli 2017)
(Text/Musik: Traditional Arrangement: Preis, Itjeshorst )

Harald Preis: Stimme, Mandoline / Jan Steinmüller: Gitarre / Kyryll Gratkovskyy: Keyboards / Ulrich Brähler: Schlagzeug 
(Video: Jonas Otte)

Schlechte Gewohnheiten (Livesnippet, Sommerwerft Frankfurt 2019)

SCHLECHTE GEWOHNHEITEN (Livesnippet, SOMMERWERFT Frankfurt am Main, 31. Juli 2019)
(Text:Preis / Musik: Roland Kuprat, Preis, Brähler, Steinmüller, Gratkovsky)

Jan Brach: Gitarre / Oliver Stock: Bass / Ulrich Brähler: Schlagzeug / Harald Preis: Schellenkranz
Video:: Imran Latif / Schnitt und Bearbeitung: Imran Latif, Jonathan Brunner

Reden ist Quecksilber (Livesnippet, Sommerwerft Frankfurt 2019)

REDEN IST QUECKSILBER (Livesnippet, SOMMERWERFT Frankfurt am Main, 31. Juli 2019)
(Text:Preis / Musik: Steinmüller, Brähler, Gratkovsky, Preis,  )

Jan Brach: Gitarre / Oliver Stock: Bass / Ulrich Brähler: Schlagzeug / Harald Preis: Stimme
Video:: Imran Latif / Schnitt und Bearbeitung: Imran Latif, Jonathan Brunner

Der goldene Haifisch (Livesnippet 1, Sommerwerft Frankfurt 2019)

DER GOLDENE HAIFISCH Pt.1 (Livesnippet, SOMMERWERFT Frankfurt am Main, 31. Juli 2019)
(Text:Preis / Musik: Brähler, Gratkovsky, Brach, Preis, Steinmüller, )

Jan Brach: Gitarre / Oliver Stock: Bass / Ulrich Brähler: Schlagzeug / Harald Preis: Stimme
Video:: Imran Latif / Schnitt und Bearbeitung: Imran Latif, Jonathan Brunner

"MI - CHA - EL" (LIVE, Zornheim, 2.6.2017)

Vocals: Harald Preis / Gitarre: Jan Steinmüller / Schlagzeug: Ulrich Brähler / Keyboards: Kyryll Gratkovsky //Live-Mix: Jan Brach / Kameras: Stefan Wagner, Martin Gajc / Schnitt: Tobias Obenteuer (Medienproduktion 2.0)